Standort

Crailsheim ist ein wirtschaftlich sehr erfolgreicher Wirtschaftsstandort in der Mitte Süddeutschlands zwischen Nürnberg und Stuttgart. Die Stadt mit 33.000 Einwohnern liegt verkehrsgünstig am Autobahnkreuz 6 (Mannheim-Nürnberg) und 7 (Würzburg-Ulm) sowie an den Bahnlinien Nürnberg-Stuttgart und Würzburg-Ulm.

Das Profil der Crailsheimer Wirtschaft wird geprägt vom Verpackungsmaschinenbau, dem Maschinen- und Anlagenbau, der Ernährungswirtschaft, der Logistik und zunehmend der Kreativwirtschaft. Dabei sind eigentümergeführte Mittelständler ebenso anzutreffen wie Standorte von weltweit vertretenen Konzernen.

Der starke Schulstandort, die gewerbliche Orientierung der Arbeitnehmer und das wirtschaftsfreundliche Umfeld bieten für Unternehmen beste Voraussetzungen für nachhaltig wirtschaftlichen Erfolg.

Hinsichtlich Gewerbeflächen halten wir eine Reihe von interessanten Flächen in unseren Gewerbegebieten für interessierte Firmen vor. In 2011 starten wir zudem mit der Erschließung des neuen Gewerbeparks Roßfeld.

Große Kreisstadt Crailsheim

Marktplatz 1
74564 Crailsheim
Telefon: 07951/403-0
Fax: 07951/403-1400

Öffnungszeiten Rathaus:

Montag-Freitag:
Donnerstag:        

  7.30 - 12.00 Uhr
  7.30 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.30 Uhr 

 

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag-Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:
Samstag:

7.30 - 17.00 Uhr
7.30 - 17.30 Uhr
7.30 - 12.00 Uhr
9.00 - 12.00 Uhr

Bankverbindungen:

Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim
BLZ: 622 500 30, Konto-Nr.: 2 280
IBAN: DE74622500300000002280
BIC: SOLADES1SHA
 
VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim eG

BLZ: 622 901 10, Konto-Nr.: 1 400 002
IBAN: DE95622901100001400002
BIC: GENODES1SHA

Inhaltsverzeichnis Kontakt Druckansicht Seitenanfang