Führungszeugnis

 

 

Bürger, die ein Führungszeugnis benötigen, können dies bei der Einwohnermeldestelle beantragen. Ein Führungszeugnis ist ein Auszug aus dem Bundeszentralregister und wird i.d.R. für behördliche oder private Zwecke, wie z. B. bei einer Anstellung bei einem neuen Arbeitgeber, benötigt.

 

Wo?

Das Führungszeugnis kann im Bürgerbüro des Rathauses (Hauptbau), Marktplatz 1, beantragt werden.

 

Wen kann ich anrufen oder eine E-Mail senden?

Bürgerbüro

Tel.: 07951/403-1300

 Fax: 07951/403-1264

Email

 

Wie & Was

  • Das Führungszeugnis wird im Bürgerbüro beantragt.
  • Die Antragsstellung ist persönlich und schriftlich (auch per Fax oder E-Mail) möglich.
  • Bei persönlicher Antragstellung ist die Vorlage Ihres Passes oder Personalausweises erforderlich.
  • Bei schriftlicher Antragstellung müssen Sie den Verwendungszweck für das Führungszeugnis angeben.
  • Eine Antragstellung durch einen Bevollmächtigten ist möglich.

 

 

Gebühren

Die Gebühr für ein Führungszeugnis beträgt 13,-- €.

 

Große Kreisstadt Crailsheim

Marktplatz 1
74564 Crailsheim
Telefon: 07951/403-0
Fax: 07951/403-1400

Öffnungszeiten Rathaus:

Montag-Freitag:
Donnerstag:        

  7.30 - 12.00 Uhr
  7.30 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.30 Uhr 

 

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag-Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:
Samstag:

7.30 - 17.00 Uhr
7.30 - 17.30 Uhr
7.30 - 12.00 Uhr
9.00 - 12.00 Uhr

Bankverbindungen:

Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim
BLZ: 622 500 30, Konto-Nr.: 2 280
IBAN: DE74622500300000002280
BIC: SOLADES1SHA
 
VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim eG

BLZ: 622 901 10, Konto-Nr.: 1 400 002
IBAN: DE95622901100001400002
BIC: GENODES1SHA

Inhaltsverzeichnis Kontakt Druckansicht Seitenanfang