Antrag auf Durchführung des Kenntnisgabeverfahrens

Im Kenntnisgabeverfahren dürfen folgende Vorhaben durchgeführt werden:

  1. Wohngebäuden,
  2. sonstigen Gebäuden der Gebäudeklasse 1 bis 3, ausgenommen Gaststätten,
  3. sonstigen baulichen Anlagen, die keine Gebäude sind,
  4. Nebengebäuden und Nebenanlagen zu Bauvorhaben nach den Nummern 1 bis 3.

 

Ausgenommen sind Sonderbauten, bzw. Vorhaben welche nicht bereits nach § 50 LBO verfahrensfrei sind.

 

Voraussetzung für das Kenntnisgabeverfahren ist die Existenz eines rechtskräftigen, qualifizierten Bebauungsplanes.
Bei geplanten Abweichungen sind diese gesondert zu beantragen und zu begründen.

 

Große Kreisstadt Crailsheim

Marktplatz 1 - 2
74564 Crailsheim
Telefon: 07951/403-0 oder 403-1300
Fax: 07951/403-1400

Öffnungszeiten Rathaus:

Montag-Freitag:
Donnerstag:        

  7.30 - 12.00 Uhr
  7.30 - 12.00 Uhr
13.00 - 17.30 Uhr 

Öffnungszeiten Bürgerbüro:

Montag-Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:
Samstag:

7.30 - 17.00 Uhr
7.30 - 17.30 Uhr
7.30 - 12.00 Uhr
9.00 - 12.00 Uhr

Bürgerservice:

Ansprechpartner
Dienstleistungen A-Z
 
Impressum / Bildnachweis

Inhaltsverzeichnis Kontakt Druckansicht Seitenanfang