Veranstaltungen
Städtische Nachrichten
Webcam

Verkehr und Infrastruktur

Verkehr und Infrastruktur

Verkehr, Autobahn, Infrastruktur

Straßeninfrastruktur

  • Unmittelbare Lage am Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim, das als wichtige Schnittstelle für den Nord-Süd- und Ost-West-Verkehr die Autobahnen A6 und A7 verbindet.
  • Autobahnanschlussstellen
    A6 Anschlussstelle Crailsheim, ca. 5 Km
    A6 Anschlussstelle Kirchberg, ca. 5 Km
    A7 Anschlussstelle Dinkelsbühl/Fichtenau, ca. 12 Km
    A7 Anschlussstelle Feuchtwangen, ca. 10 Km
  • Die Bundes- und Landesstraßen B290, L2218, L1066 und L1041 vernetzen Crailsheim in der Region und über die Landesgrenze hinaus.



Bahnhof, Zugverbindung

 Bahnknotenpunkt Crailsheim

  • IC-Halt, Strecke Stuttgart-Nürnberg (Zweistundentakt, ab 2018 im Stundentakt)
  • Einziger IC-Halt in der Region Heilbronn-Franken
  • RE- und RB-Direktverbindungen nach Stuttgart, Schwäbisch Hall, Nürnberg, Würzburg und Ulm.
  • Direkte Anbindung an ICE-Bahnhöfe Ulm, Stuttgart, Nürnberg und Würzburg

 

Breitbandinternet

  • VDSL mit 50 Mbit/s Flächendeckend in Stadtgebiet und Gewerbegebieten
  • Verfügbarkeit schnellerer Anschlüsse (vornehmlich in Wohngebieten) bzw. individuelle Glasfaserlösungen können direkt über Kommunikationsanbieter angefragt werden.
  • Kostenloses W-LAN im Innenstadtbereich

 

Gesundheitsversorgung

  • Klinikum Crailsheim (165 Betten)
  • Notfallpraxis
  • Allgemeinmediziner, Fach- und Zahnärzte sowie 10 Apotheken vor Ort