Aktuelle Besucherauslastung

Aufgrund der Beschränkungen wegen der Corona-Pandemie dürfen sich nur 5.000 Besucherinnen und Besucher zeitgleich auf dem Parkgelände aufhalten. Diese Ampel zeigt in Echtzeit die aktuelle Besucherauslastung an, damit Interessierte abschätzen können, ob es möglicherweise an den Eingängen zu Wartezeiten kommen könnte.

Vorstellung Horaffenland

Eine Woche voller Freude und Spaß

Drehends Kinderkarrussell im Sonnenuntergang
Ein Kinderkarussell darf auf dem Volksfestplatz natürlich nicht fehlen.

Für eine Woche verwandelt sich der Volksfestplatz in ein großes Abenteuerland für Groß und Klein. Das Horaffenland wird vom 14. bis 20. September Corona-konform mit zahlreichen Fahrgeschäften und Buden aufwarten. Auf dem Gelände werden dabei die 3G-Regeln gelten, eine Registrierung zur Kontaktnachverfolgung ist notwendig. Einen entsprechenden Link finden Sie weiter unten.

Strahlende Kinderaugen, der süße Duft von gebrannten Mandeln und Zuckerwatte sowie fröhliche Musik aus den Buden. Bei vielen Crailsheimerinnen und Crailsheimern ist die Sehnsucht nach Geselligkeit zum Volksfest groß. Und auch wenn das traditionelle Fränkische Volksfest zum zweiten Mal in Folge aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen muss, hat die Stadtverwaltung eine Alternative entwickelt, die ebenfalls für viel Freude und Spaß sorgen wird.

Bunte Fahrgeschäfte voller Action

Das Horaffenland wird in diesen Tagen auf dem Volksfestplatz entstehen. Der temporäre Freizeitpark ist dabei einmalig in der Region Hohenlohe. Bereits seit dem Wochenende reisen die Schausteller an, um ihre Fahrgeschäfte und Buden aufzubauen. Mit dabei viele Attraktionen, die erfahrene Volksfestbesucher aus der Vergangenheit kennen. So wird der modernste Break Dance in Deutschland von der Familie Wolf aus Nürnberg errichtet, der bei seiner wilden Fahrt mit großen LED-Videowänden den Platz erstrahlen wird. Auch das Traditionsgeschäft Polyp aus Fichtenau und der Nürnberger Wellenflug könnten mit ihren Drehungen sowohl für viel Spaß aber auch den ein oder andere flauen Magen bei den Gästen sorgen. Ein Autoscooter oder das 9D-Cinema sind ebenfalls auf dem Gelände vertreten.

Tolle Angebote für Kinder
Natürlich wird es auch für die jüngeren Gäste wieder sehr abwechslungsreich. Karussells, wie das Kinderparadies der Familie Diebold aus Augsburg, sind beim Horaffenland mit dabei. Auch ein Kinderkettenkarussell, eine Autoschleife und eine Familienachterbahn bieten Fahrvergnügen für die ganze Familie. Beim Dschungel-Bogenschießen vom Münchner Schaustellerbetrieb Vespermann tauchen Kinder wie Erwachsene in eine ganz besondere Welt ab.

Leckereien von süß bis deftig

Auch Süßigkeiten wie gebrannte Mandeln dürfen nicht fehlen.

Insgesamt kommen rund 60 Schausteller nach Crailsheim und freuen sich auf viele Gäste. Wer viel Spaß hat, bekommt dabei natürlich auch Hunger. Und auch wenn die klassischen Bierzelte fehlen werden, sind die Festwirte Hahn und Papert dennoch dabei. Beide Betriebe werden ihre bekannten Spezialitäten aus den Zelten an Verkaufsständen anbieten. Freuen dürfen sich die Besucherinnen und Besucher neben Feuerwurst, Grillbraten und Grillhähnchen auch auf Engel-Bier und Herbsthäuser Bier. Wem das nicht reicht, der kann sich auf zahlreiches Süßes freuen. Zahlreiche Schaustellerbetriebe kommen mit den verschiedensten Mandel-Spezialitäten, Popcorn, Zuckerwatte, Lebkuchenherzen und vielem mehr zum Horaffenland. Auch die beliebten Schokofrüchte und Eis gibt es für die Gäste an einigen Ständen. Zudem lassen Langos, Churros und Crêpes die Herzen hören schlagen. Herzhaftes gibt es den Imbissständen, an denen auch Bier, Wein und Sekt angeboten wird.
An rund 20 Marktständen bieten die Verkäufer zudem zahlreiche Artikel für das tägliche Leben an. Der Markt wurde aus organisatorischen Gründen in das Horaffenland integriert.

Öffnungszeiten und (Online-) Registrierungspflicht zur Kontaktnachverfolgung

Das Horaffenland Crailsheim ist von Dienstag, 14. September bis Freitag, 17. September, täglich von 14 bis 20 Uhr und von Samstag, 18. September bis Montag, 20. September täglich von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Die Ein- und Ausgänge sind an der Schillerstraße, der Jahnhalle sowieso der Hakro-Arena.
Maximal 5.000 Besucher können das abgezäunte Veranstaltungsgelände gleichzeitig betreten. Um eine unkomplizierte Kontaktnachverfolgung, ähnlich wie im Restaurant, zu ermöglichen, wird um eine einmalige, vorherige Online-Registrierung über folgenden Link gebeten. Die Online-Registrierung wird nur einmal benötigt und kann dann für alle Tage genutzt werden. Die Kontaktdaten können auch vor Ort in Zettel eingetragen werden. Dies muss in diesem Fall für jeden Besuch erneut erfolgen.

Keine vorherige Terminreservierung notwendig
Der Eintritt auf das Veranstaltungsgelände ist frei. Eine Registrierung ist nicht mit einer verbindlichen Terminanmeldung gleichzusetzen. Interessierte haben jederzeit die Möglichkeit, das Horaffenland zu besuchen – sofern die Zahl der gleichzeitig anwesenden Gäste das vorgeschriebene Maximum noch nicht erreicht hat.

3G-Regel als Zutrittsbeschränkung

Break Dance-Fahrgeschäft hell erstrahlt
Die waghalsige und rasante Fahrt des modernen Break Dance wird vor allem das junge Publikum begeistern. Foto: Schaustellerfamilie Wolf

Ursprünglich hatte die Stadtverwaltung geplant, das Horaffenland für Jedermann zu öffnen. Die zwischenzeitlich geänderte Corona-Verordnung macht es jedoch notwendig, auf die 3G-Regelung als Zutrittsbeschränkung zurückzugreifen.
Es gelten für die Besucherinnen und Besucher gemäß der Corona-Verordnung die 3G-Regeln. Das heißt, dass sie geimpft, genesen oder getestet sein müssen.

✅ Ausgenommen von der Testpflicht sind grundsätzlich alle Kinder bis einschließlich fünf Jahre sowie noch nicht eingeschulte Sechs- und Siebenjährige.
✅ Bei Kindern und Jugendlichen, die das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, gehen wir davon aus, dass sie Schülerinnen und Schüler sind, die in der Schule getestet wurden, weswegen hier kein gesonderter Nachweis eingefordert wird.
✅ Bei Jugendlichen ab 15 Jahren benötigen wir einen Schülerausweis, eine Schulbescheinigung, das Schüler-Abo oder ein ähnliches Dokument als Nachweis, dass sie noch Schülerin oder Schüler und damit getestet sind.

Alle anderen Personen müssen einen maximal 24 Stunden alten Antigen-Schnelltestest vorweisen bzw. einen Nachweis über die erfolgte Impfung oder die Genesung vorzeigen können.
✅ Kostenfreie Testmöglichkeiten gibt es während den offiziellen Öffnungszeiten am Eingang zum Horaffenland an der Schillerstraße.

Eine grundsätzliche Maskenpflicht auf dem Gelände gibt es nicht. Ein medizinischer Mundschutz oder eine FFP2-Maske müssen jedoch vor und auf bzw. in den Fahrgeschäften, in den Wartebereichen sowie überall dort, wo das Abstandsgebot von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann, getragen werden. Wie bitten zu beachten, dass es nicht erlaubt ist, Tiere mitzuführen, sofern es sich um keine Assistenzhunde handelt.

Vorfreude bei der Stadtverwaltung
Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass, sollte sich die Corona-Situation in der Region deutlich verschärfen, die Veranstaltung jederzeit auch früher wieder beendet werden kann. „Wir sind allerdings, nachdem das Land von der Inzidenz als zentraler Maßstab abgekehrt ist, sehr zuversichtlich, dass wir unsere Volksfest-Alternative wie geplant durchführen können“, freut sich Organisatorin Susanne Kröper-Vogt, Ressortleiterin Soziales & Kultur, auf viele Besucherinnen und Besucher. „Das Horaffenland wird in seiner Größe und Art in der Region einzigartig sein. Ich bin optimistisch, dass alle Gäste ihren Besuch genießen werden und sich vor allem bei jungen Familien auch ein Gefühl von einem kleinen Volksfest breit machen könnte.“

Parkmöglichkeiten während des Horaffenlandes

Grafik mit Parkplatzangaben
Die Ausweichparkplätze in der Übersicht

Da der Volksfestplatz voll gesperrt ist, stehen zum Horaffenland einige Sonderparkplätze zur Verfügung, um durch den Entfall der Parkplätze auf dem Festplatzgelände Ausweichmöglichkeiten anzubieten.
 
Die Parkmöglichkeiten liegen an folgenden Zufahrten:
B 290 aus Richtung Ellwangen (P1)
- Trutenbachallee im Bereich des Eisweihers (Hinweis: Der Parkplatz ist witterungsbedingt ggf. nur eingeschränkt nutzbar)
- Parkhaus „Grabenstraße“

L 1066 aus Richtung Feuchtwangen (P2)
- Städtische Grundstücke östlich der Tennishalle im Gewann Weinberg

B 290 aus Richtung Bad Mergentheim (P3, P4, P5)
- Parkplatz nördlich der Kistenwiesenhalle über Straße „In den Kistenwiesen“ (P3)
- Parkplatz auf der Wiese am Hans-Neu-Weg (P4)
- Parkplatz nördlich des Hauptfriedhofs und auf der angrenzenden Wiese (P5)

Parkmöglichkeiten für Personen mit körperlichen Einschränkungen (nur mit entsprechendem Ausweis in blauer Farbe mit Rollstuhlsymbol):
Für schwerbehinderte Besucher mit außergewöhnlicher Gehbehinderung wird ein Sonderparkplatz mit Stellflächen vor der Jahnhalle eingerichtet. Die Zufahrt ist über die „Schönebürgstraße“ oder „Am Volksfestplatz“ möglich. Wir bitten diesen Sonderparkplatz nur zu benutzen, wenn Sie dem genannten Personenkreis angehören und über einen entsprechenden Ausweis verfügen.

(Erstellt am 07. September 2021)