Veranstaltungen
Städtische Nachrichten
Webcam

Flüchtlinge

Flüchtlinge, Asyl

Viele Menschen befinden sich weltweit auf der Flucht. Die Medien informieren täglich über die neuesten Entwicklungen. Auch in Crailsheim sind bereits viele Flüchtlinge angekommen. Im Sinne der Integration heißen wir diese Menschen willkommen.

Die Stadt Crailsheim begrüßt ausdrücklich das ehrenamtliche Engagement des Freundeskreises Asyl und unterstützt diesen unter anderem personell.

Ansprechpartnerin im Rathaus:

Sandra Göke
Flüchtlingsbeauftragte
Telefon: 07951 403-1200
Mail: sandra.goeke(at)crailsheim.de

Zimmer 0.05 (Fachbereich Ordnung und Bürgerdienste)

Die Stadt informiert regelmäßig alle Ehrenamtlichen und Interessierten mit einem Newsletter über Aktuelles in der Flüchtlingshilfe.

Wenn Sie den Newsletter abonnieren möchten, senden Sie eine Mail an Frau Sandra Göke (Sandra.Goeke(at)crailsheim.de).

Über den Freundeskreis Asyl

Flüchtlinge, Asyl
Das Logo des Freundeskreis Asyl Crailsheim

Die ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe tätigen Bürger Crailsheims haben sich zu einem  „Freundeskreis Asyl“ zusammengeschlossen.

Maxime des Freundeskreises:

Basis unseres Handelns ist die uneingeschränkte Achtung der Menschenrechte. Der Freundeskreis Asyl Crailsheim sieht deren Achtung als notwendige Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt.

Uns verbindet der Wunsch, uns ehrenamtlich für die Rechte und Belange von Flüchtlingen einzusetzen. Unsere Arbeit ist geprägt von der Achtung aller Kulturen, dem Prinzip der Gastfreundschaft, der Nächstenliebe und der Solidarität.

Wir sind bewusst kein eingetragener Verein. Neben einer grundsätzlichen gemeinsamen Ausrichtung steht es jedem Mitglied unserer Gemeinschaft frei, sein Engagement eigenverantwortlich nach seinen persönlichen Möglichkeiten und Vorstellungen auszurichten. 

Wir engagieren uns für Asylsuchende, die im Stadtgebiet Crailsheim untergebracht sind.


Sprecher des Freundeskreises für Asyl und genereller Ansprechpartner ist Herr Peter Pfitzenmaier.

Email: peter-pfitzemaier@t-online.de
Tel.:  07951 / 2 97 28 97

 

Sie möchten auch aktiv werden und helfen? Melden Sie sich!
Koordinator für neue ehrenamtlich Tätige ist Herr Roland Hilt
Kontakt:  Tel: 07951/43206 Email: Hi-ro@gmx.net


Weitere Informationen auch auf der Facebookseite des Freundeskreises unter: www.facebook.com/AsylCrailsheim

Spenden

Der Freundeskreis Asyl benötigt finanzielle Mittel, um Flüchtlinge auf vielfältige Weise zu unterstützen.

Bankverbindung: IBAN: DE80 6225 0030 0000 0027 54, BIC: SOLADES1SHA

Evangelische Kirchenpflege Crailsheim

Spendenzweck: Freundeskreis Asyl


Auf Wunsch erhalten Sie gerne eine Spendenbescheinigung. Wir versichern, dass Ihre Spende ohne irgendeinen Verwaltungsabzug, ausschließlich und vollständig den Flüchtlingen zu Gute kommt.


Sachspenden
Der Freundeskreis Asyl Cralsheim betreibt eine Kleiderkammer für Flüchtlinge.
Die Kleiderkammer befindet sich in den Hallen der ehemaligen Fabrik "Sorg" in Altenmünster (Zufahrt links am Gebäude, die Kleiderkammer befindet sich auf der Rückseite).
Die Spendenannahme findet jeden 1. Donnerstag im Monat zwischen 17-18 Uhr statt.

Adresse: Zur Flügelau 59

Kontakt und weitere Informationen: Irmgard Hautzinger, Telefon: 07951-21816 (11 bis 13 Uhr) Mail: ira-lina(at)web.de 

Gesucht:
Aktuell werden Fahrräder gesucht.

 

Menschen brauchen Wohnraum. Nach der Registrierung der Flüchtlinge in der LEA (Landeserstaufnahmestelle) leben die Flüchtlinge zunächst in einer Gemeinschaftsunterkunft des Landratsamtes. Sobald die Aufenthaltserlaubnis erteilt wurde oder jemand schon länger als 2 Jahre in Deutschland ist, muss die Gemeinschaftsunterkunft verlassen und eigener Wohnraum gefunden werden. Ob Einzelperson, eine kleine oder eine große Familie oder eine Wohngemeinschaft - Sie bestimmen wer einzieht. Sie sind bereit, dringend benötigten Wohnraum für Flüchtlinge zu Verfügung zu stellen? Dann füllen Sie unseren Initiates file downloadMeldebogen aus und senden diesen per Mail (Sandra.Goeke(at)crailsheim.de) oder Post an unsere Flüchtlingsbeauftragte Frau Sandra Göke.

Stadtverwaltung Crailsheim
Fachbereich Ordnung und Bürgerdienste
Stabsstelle Flüchtlingsbeauftragte
Marktplatz 1+2
D-74564 Crailsheim

oder rufen Sie an: Tel.  07951/403-1200