Veranstaltungen
Städtische Nachrichten
Webcam

Neugestaltung Gartenstraße

Von Mitte März bis Mitte September wird die Gartenstraße neu gestaltet. Saniert wird der Abschnitt von der Einmündung der Parkstraße bis zur Einmündung der Karls- beziehungsweise Schönebürgstraße.

 

Anfahrt zum Klinikum
Während der Bauabschnitte 1a und 1b (geplant: 12. März bis 13. Mai) ist das Klinikum nur vom Finanzamt her über die Gartenstraße und die bestehende Krankenhauszufahrt oder über die Zufahrt am Mittleren Weg zu erreichen.

Während der Bauabschnitte 2 bis 4 (geplant ab 14. Mai) erfolgt die Zufahrt zum Klinikum über die Spitalstraße und den neu fertiggestellten Bauabschnitt 1a und 1b oder über den Mittleren Weg.

 

Info für die Anlieger
Die Gartenstraße wird in vier Bauabschnitten saniert. Begonnen wird Auf der Höhe der Parkstraße. Außerdem ist ein Zeitfenster für Restarbeiten eingeplant. Die Gartenstraße wird für Anlieger, so weit möglich, frei befahrbar bleiben. Dennoch sind natürlich oft erhebliche Einschränkungen und Behinderungen zu erwarten.

Wichtig: Auf die privaten Anlieger kommen keine Kosten zu – Anpassungen Zufahrten und Sanierung Kanalhausanschlüsse (bis Grundstücksgrenze) werden von der Stadt übernommen.

Mehr zu den geplanten Maßnahmen und zum Bauablauf erfahren Sie hier...

Die ersten Arbeiten an der Baumaßnahme zur Neugestaltung der Gartenstraße werden, soweit es die Witterung zulässt, ab Mitte der KW50/2017 durchgeführt. Es handelt sich um Baumfäll- und Rodungsarbeiten. Diese Arbeiten dürfen nur in den Wintermonaten (keine Vegetations- und Brutzeit) durchgeführt werden.

Ansprechpartner:
Wolfgang Rieder
Sachgebiet Planen und Bauen
Telefon 07951 403-1327
E-Mail: wolfgang.rieder(at)crailsheim.de

Für Anlieger: Bitte wenden Sie sich an Herrn Rieder, wenn Sie per Mail über die Bauarbeiten informiert werden möchten.