Große Kreisstadt Crailsheim

Sanierung Hauptfriedhofsmauer Crailsheim

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

Sanierung Hauptfriedhofsmauer Crailsheim

Natursteinrestaurierung/Naturwerksteinarbeiten:
Heißwasserdampf-Reinigung                                                      ca. 670 m²
Demontage / Neuversatz                                                              ca. 15 m³
Festigung mit KSE                                                                          ca. 140 m²
Antragungen mit Steinergänzungsmörtel                                  ca. 40 m²
Naturstein-Verblenderplatten (8 cm Ausarbeitungstiefe)         ca. 150 m²
Naturstein-Vierungen / Teilerneuerungen / Neuteile                ca. 0,65 m³
Fugensanierung                                                                              ca. 670 m²

Angebotseröffnung:                  11.01.2022, 11:20 Uhr

Ausführungszeitraum:              01.04.2022 – 31.10.2022

Ausgabe:                                      Ab 06.12.2021
                                                       Stadt Crailsheim, Sachgebiet Bauverwaltung, Carmen Wildt
                                                       Zimmer 2.09 Neubau, Marktplatz 1, 74564 Crailsheim
                                                        +49 7951 403-1307, carmen.wildt@crailsheim.de

Nebenangebote sind nicht zugelassen
Eine losweise Vergabe ist nicht vorgesehen
Bei der Eröffnung dürfen Bieter und/oder ihre Bevollmächtigten anwesend sein

Ende Zuschlags- und Bindefrist: 11.03.2022

Vergabeprüfstelle gemäß § 21 VOB/A:
Regierungspräsidium Stuttgart, Ruppmannstraße 21, 70565 Stuttgart

Die Vergabeunterlagen stehen in elektronischer Form unter https://www.subreport.de/E91395158 zur Verfügung.

Jörg Steuler
Sozial- & Baubürgermeister

Downloads

Sanierung Hauptfriedhofsmauer Crailsheim (104 KB)

(Erstellt am 01. Dezember 2021)