Veranstaltungen
Städtische Nachrichten
Webcam

Erreichbarkeit der städtischen Einrichtungen

Die Stadtverwaltung ist zu den üblichen Zeiten telefonisch für die Bürgerinnen und Bürger erreichbar. Um das Ansteckungsrisiko für die Belegschaft der Stadtverwaltung sowie auch der Bürgerinnen und Bürger so gering wie möglich zu halten, ist das Rathaus ab Donnerstag, 12. November, bis auf Weiteres für den regulären Besucherverkehr wieder geschlossen.

 

Für Anliegen und Anfragen ist die Verwaltung jedoch unter den folgenden Telefonnummern zu den üblichen Öffnungszeiten weiterhin erreichbar:

Bürgerbüro: +49 7951 403-1300
Standesamt: +49 7951 403-1119
Ausländerwesen: +49 7951 403-1275
Sonstiges: +49 7951 403-0

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ferner über die in Schreiben der Stadtverwaltung angegebenen Rufnummern oder per E-Mail kontaktierbar. Persönliche Gesprächstermine sind vorerst nur noch nach Vereinbarung möglich. Gäste mit einem Termin im Ausländerwesen werden gebeten, sich im Eingangsbereich des Neubaus zu melden, der ausschließlich über den Marktplatz betreten werden kann. Besucherinnen und Besucher mit einem anderen Anliegen dürfen sich im Bürgerbüro melden. Sie werden dann dort vom entsprechenden Mitarbeitenden abgeholt.

 

Vor Betreten des Gebäudes muss eine Mund-Nasen-Bedeckung aufgesetzt werden, zudem müssen die Hände an den Eingängen an dort bereitstehenden Spendern desinfiziert werden.