Veranstaltungen
Städtische Nachrichten
Webcam

Veranstaltungskalender

zurück

Freitag, 08.11.2019 bis Donnerstag, 28.11.2019

Verwüstet, verfallen, wiederbelebt Ehemalige Synagogen in Polen und der Ukraine

Eva Maria Kraiss, bekannt u.a. durch die Dokumentation jüdischer Spuren in unserer Region, fotografierte auf ihren Reisen 2016 bis 2019 ehemalige Synagogen in Polen und der Ukraine

Über Jahrhunderte hinweg waren Polen und die Ukraine von jüdischer Bevölkerung bewohnt. In manchen Orten betrug ihr Anteil bis zu 70% und sie prägte Dörfer und Städte durch ihre Religion und Kultur. Unter der deutschen Besatzung während des Zweiten Weltkrieges ver-wandelte sich ihre Heimat für jüdische Menschen in eine Zone des Terrors und des millionen-fachen Mordes. Die „Shtetl“ wurden vernichtet, Synagogen verwüstet. Nur wenige Spuren der ehemals reichen jüdischen Kultur blieben erhalten.

Eva Maria Kraiss, bekannt u.a. durch die Dokumentation jüdischer Spuren in unserer Region, fotografierte auf ihren Reisen 2016 bis 2019 ehemalige Synagogen in Polen und der Ukraine. Sie zeigt in ihren Aufnahmen verwüstete und dem Verfall preisgegebene wie auch umfunktio-nierte jüdische Gotteshäuser, die inzwischen als Fabriken, Supermärkte, Kinos oder Wohnhäu-ser dienen. Sie dokumentiert aber auch sorgfältig restaurierte Synagogen, die heute wieder von jüdischen Gemeinden zu Gottesdienst und Lehre verwendet werden. Gezeigt wird auch die wiedererbaute Holzsynagoge in Bilgoraj, der polnischen Partnerstadt Crailsheims.

 



Kategorie: Ausstellungen, Messen , Geschichte/ Erinnerungskultur, Geschichte/ Erinnerungskultur

Veranstalter: Stadtarchiv Crailsheim (Stadtarchiv Crailsheim)

Veranstaltungsort: Forum in den Arkaden

Beginn: 8:00 Uhr

Uhrzeit: zu den Öffnungszeiten des Stadtarchivs


zurück

 
Möchten Sie eine Veranstaltung in Crailsheim in den Terminkalender unserer Stadt eintragen lassen? Füllen Sie bitte das Öffnet internen Link im aktuellen FensterEintragsformular aus.