Veranstaltungen
Städtische Nachrichten
Webcam

TEST 27.09.2018, 11:50 Uhr

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

hierbei handelt es sich um einen Test auf der städtischen Homepage.

Werkstätten für Menschen mit Behinderung

Eine wichtige Voraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe ist die tägliche Arbeit. Werkstätten für Menschen mit Behinderung fördern die berufliche und persönliche Entwicklung, bieten Arbeitsplätze in den eigenen Werkstätten und vermitteln Arbeitsplätze auf dem ersten Arbeitsmarkt.

Institution Beschreibung
LebensWerkstatt für Menschen mit Behinderung e.V.
Roßfelder Straße 52/3
74564 Crailsheim
Tel.: +49 7951 29606-0
Fax: +49 7951 29606-99
E-Mail: dieter.boegelein(at)die-lebenswerkstatt.de
www.die-lebenswerkstatt.de
Die LebensWerkstatt ist eine diakonische Einrichtung der Behindertenhilfe. Sie wurde 1967 als Beschützende Werkstätte gegründet und ist mittlerweile an acht Standorten vertreten. Am Werkstattstandort Crailsheim arbeiten rund 200 Menschen mit Behinderung in den Bereichen Metallbearbeitung (mit CNC-Fertigung), Verpackung, Montage, Gartenbau und Dienstleistung für Kunden aus Industrie, Handwerk, Handel und die öffentliche Hand. Die Werkstatt ist zertifiziert nach DIN EN ISO 0991:2008. Eigene Jobcoaches begleiten Mitarbeitende auf dem Weg in den ersten Arbeitsmarkt und stehen als Ansprechpartner für interessierte Firmen zur Verfügung. Wohnangebote, Beratung und Angebote im Förder-und Betreuungsbereich runden das Portfolio der LebensWerkstatt ab.
Samariterstift Obersontheim
Fränkische Werkstätten Crailsheim
Arbeitsplätze für Menschen mit seelischen Behinderungen
Zur Flügelau 61 und 70
74564 Crailsheim
Tel.: +49 7951 910310
Tagesstätte in der Schulstraße
Schulstraße 16
74564 Crailsheim
Tel.: +49 7951 29289
Arbeit in Werkstätten, differenzierte Arbeitsangebote wie Metall, Elektro und Verpackung, mehrstufiges Aufbautraining im Berufsbildungsbereich, Praktika und Betriebsintegration in Industriebetrieben in Crailsheim.