Kommunalpolitik

Gemeinderat, Ortschaftsräte, Jugendgemeinderat und Integrationsbeirat

Gemeinderat & Ausschüsse

Gemeinderat tagt im Hangar
Gemeinderatssitzung im Hangar

Der Gemeinderat ist das Hauptorgan der Stadt Crailsheim und die Vertretung der Bürgerschaft. Alle grundsätzlichen Entscheidungen der Kommunalpolitik werden hier getroffen. Der Gemeinderat besteht aus dem Oberbürgermeister als Vorsitzenden und ehrenamtlichen, gewählten Mitgliedern. Die Amtszeit der Stadträtinnen und Stadträte beträgt fünf Jahre.

In der Hauptsatzung der Stadt Crailsheim ist geregelt, dass es neben dem Gemeinderat zwei beschließende Ausschüsse gibt. Der Hauptausschuss sowie der Bau- und Sozialausschuss bestehen jeweils aus dem Oberbürgermeister und der Hälfte der Mitglieder des Gemeinderats. Entsprechend ihrer Zuständigkeit treffen die Ausschüsse selbstständig Entscheidungen anstelle des Gemeinderats. Des Weiteren finden in den Ausschüssen Vorberatungen der Themen statt, die letztendlich im Gemeinderat entschieden werden.

Ortschaftsräte

In den Stadtteilen Tiefenbach, Onolzheim, Roßfeld, Jagstheim, Westgartshausen, Goldbach und Triensbach gibt es gewählte Ortschaftsrätinnen und Ortschaftsräte, deren Amtszeit ebenfalls fünf Jahre beträgt. Diese Gremien haben ein Vorschlagsrecht in allen Angelegenheiten, die die jeweilige Ortschaft betreffen. Bei wichtigen örtlichen Angelegenheiten sind sie zu hören. Den gewählten Vorsitz eines Ortschaftsrates führt die Ortsvorsteherin oder der Ortsvorsteher. Die Amtsdauer beträgt ebenfalls fünf Jahre.

Für Fragen, die Angelegenheiten in den jeweiligen Stadtteilen betreffen, bieten die Ortsvorsteher eine wöchentliche Sprechstunde an. Die Sprechzeiten und Kontaktdaten finden Sie hier (43 KB).

Jugendgemeinderat

Eine Gruppe von Jugendlichen arbeitet an einer Flipchart
Ideensammlung des Jugendgemeinderats

Seit dem Jahr 2001 gibt es in Crailsheim einen Jugendgemeinderat. Er hat ein Informations-, Anhörungs- und Vorschlagsrecht bei allen jugendrelevanten Angelegenheiten der Stadt. Die Mitglieder des Jugendgemeinderats, die auf zwei Jahre gewählt sind, sollen bei allen die Jugend betreffenden Aufgaben mitwirken. In Angelegenheiten der Jugend hat das Gremium das Recht, dem Gemeinderat Anträge zu unterbreiten.

Integrationsbeirat

Der im Jahr 2020 konstituierte Integrationsbeirat ist ein kommunales Gremium, das die Interessen aller Crailsheimer Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund vertritt. Als deren Vertretung arbeiten Crailsheimerinnen und Crailsheimer unterschied­licher Herkunft mit Vertreterinnen und Vertretern der Kommunalpolitik, ehrenamtlich und überkonfessionell, zusammen. Der Integrationsbeirat ist das Sprachrohr der Menschen mit Migrationshintergrund in unserer Stadt. Er hat ein Rede- und Anhörrecht im Gemeinderat und kann die Politik aktiv mitge­stalten, um einen Beitrag zur Integration zu leisten.

Ratsinformationssystem

Im digitalen Ratsinformationssystem erfahren Sie das Wichtigste rund um die kommunalpolitischen Gremien und deren Akteure. Hier finden Sie Informationen darüber, welche Themen auf den Tagesordnungen stehen, sämtliche öffentlichen Sitzungsvorlagen sowie welche Beschlüsse gefasst wurden. Auch die Mitglieder der Gremien können Sie hier kennenlernen und nachsehen, wann und wo die Sitzungen stattfinden.

Besuchen Sie gerne auch die öffentlichen Sitzungen der kommunalpolitischen Gremien und informieren Sie sich live über deren Arbeit.

Mit Klick auf das Bild kommen Sie zum Ratsinformationssystem
Mit Klick auf das Bild kommen Sie zum Ratsinformationssystem bis Juli 2020
Mit Klick auf das Bild kommen Sie zum Ortsrecht der Stadt Crailsheim