Medienmitteilungen

Kunstwerk von Crailsheim
„Geballte Wolken über Crailsheim“ von Gustav Schleicher Foto: Stadtarchiv
Meldung vom 14. Oktober 2021

Neuerwerbung stammt aus der Hand Gustav Schleichers

Das Stadtarchiv Crailsheim hat kürzlich drei Werke aus dem Nachlass des Stadtplaners Gustav Schleicher erworben: ein Porträt Gustav Schleichers, eine Ansicht des Dorfes Goldbach und das als Archivale des Monats vorgestellte Bild. Es trägt den Titel: „Geballte Wolken über Crailsheim“. Vermutlich zeigt es einen Blick in die Stadt vom Karlsberg aus – und der Kirchturm, dessen Spitze in den Wolken verschwindet, gehörte zum Vorgängerbau der Bonifatiuskirche.
Blühender Apfelbaum
Die Streuobstwiesen am Kreckelberg gehören zu den schönsten in Crailsheim. Am 16. Oktober findet rund um die Villa der Crailsheimer Streuobsttag statt.
Meldung vom 14. Oktober 2021

Streuobsttag lädt Familien ein

Informationsstände, eine besondere Streuobstwiesenführung, die Möglichkeit in den Streuobstwiesen am Kreckelberg selber Obst zu sammeln, ein Besuch der Apfelkönigin der Fränkischen Moststraße und vieles mehr - der 4. Crailsheimer Streuobsttag am 16. Oktober zeigt die Vielfalt, die hinter regionalem Streuobst steckt und soll Lust machen auf heimische Produkte. Insbesondere für Familien bietet der Streuobsttag ein buntes Programm.
Illustration der Häuser
Am Schönebürgstadion sind drei moderne Wohnhäuser geplant, die als Eingang zur Stadt eine besondere Architektur aufweisen. Foto: Wohnbau Weinmann GmbH
Meldung vom 12. Oktober 2021

Moderne Wohngebäude im Osten Crailsheims

Die Stadt Crailsheim verändert ihr Gesicht - in den nächsten Jahren vor allem in der östlichen Innenstadt. In der Gemeinderatssitzung am 7. Oktober hat die Mehrheit der Stadträte nun die öffentliche Auslegung des Bebauungsplans "Am Schönebürgstadion I" beschlossen. Es sollen drei neue Wohngebäude mit bis zu acht Stockwerken entstehen.
Menschengruppe im Wald
Martin Doderer erklärte beim Waldbegang des Gemeinderates, warum Douglasien heute als Nadelhölzer im heimischen Wald gepflanzt werden.
Meldung vom 05. Oktober 2021

Das nasse Jahr war Gold wert

Beim Waldbegang des Gemeinderates wurde deutlich, wie gut sich der Crailsheimer Wald in diesem Jahr nach den Dürreperioden erholen konnte. Damit dieser auch in der Zukunft möglichst gesund bleibt, wird die Pflanzung von Douglasien weiter forciert. Illegale Mountainbike-Trails stehen ebenfalls im Fokus der Förster.