Medienmitteilungen

Ressortleiter und Mitarbeiterin stehen sich mit iPads gegenüber

Meldung vom 28. April 2021

Schülerinnen und Schüler erhalten iPads fürs Homeschooling

Mehr als 500 iPads wurden von der Stadtverwaltung beschafft und nun nach sehr langer Lieferzeit an die Crailsheimer Schulen ausgeliefert. Die Tablets stehen Schülern leihweise zur Verfügung, die zuhause keinen Zugriff auf ein entsprechendes Gerät haben, um vernünftig am Fernunterricht teilzunehmen. Die mobilen Endgeräte im Wert von 350.000 Euro konnten vollständig mit Fördermitteln finanziert werden, die Bund und Land kurzfristig wegen der Pandemie den Kommunen als Schulträger bereitgestellt haben. Mit den iPads können rund 12 Prozent der Crailsheimer Schüler fürs Homeschooling ausgestattet werden.