Medienmitteilungen

Der Bahnübergang musste am Freitagmittag voll gesperrt werden.
Meldung vom 30. September 2022

Bahnübergang an B290 in Jagstheim voll gesperrt

Der Bahnübergang an der B290 in Jagstheim musste am Freitag in beide Richtungen kurzfristig voll gesperrt werden. Grund ist ein technischer Defekt, der zunächst von der Deutschen Bahn behoben werden muss. Eine Umleitung erfolgt über Alexandersreut. Zeitweise war die Überfahrt des Bahnübergangs trotz Schadens noch mit verringerter Geschwindigkeit möglich. Die Reparaturarbeiten sollen im Verlauf des Wochenendes abgeschlossen werden.
Aufgrund der Energiekrise können nur Teile der neuen Weihnachtsbeleuchtung in diesem Jahr aufgehangen werden.
Meldung vom 29. September 2022

Stadt setzt weitere Energiesparmaßnahmen um

Bereits seit Anfang September werden öffentliche Gebäude nicht mehr von außen beleuchtet. Ebenso werden in der nun anstehenden Heizperiode auch die Raumtemperaturen, u.a. in Sport- und Veranstaltungshallen, abgesenkt. Die neu angeschaffte Weihnachtsbeleuchtung wird nur in einem reduzierten Umfang aufgehangen. Der Weihnachtsmarkt soll hingegen wie geplant stattfinden.
Gruppenbild der Fairtrade-Gruppe
Ihre erste Sitzung hatte die Lenkungsgruppe Anfang des Jahres. Dabei befasste sich insbesondere mit den Zertifizierungskriterien für die Fairtrade-Stadt, die inzwischen schon weit fortgeschritten sind (v. l. Ulrich Kern, Volkmar Stanoschek, Jonas Rönnefarth, Manuela Hügelmaier, Hans-Hermann Bartels, Uwe Langsam, Sina Macho, Sozial- & Baubürgermeister Jörg Steuler).
Meldung vom 28. September 2022

Engagement an allen Ecken und Enden

Die Stadt Crailsheim befindet sich auf einem guten Weg, die offizielle Zertifizierung als Fairtrade-Stadt zu erlangen. Ein Großteil der geforderten Kriterien sind bereits erfüllt.
Sozial- & Baubürgermeister Jörg Steuler hatte die Idee, drei Feuerwehrfahrzeuge an die ukrainische Stadt zu übergeben. Gemeinsam mit den HAKRO Crailsheim Merlins konnte das Vorhaben nun in die Tat umgesetzt werden.
Meldung vom 27. September 2022

Dreifache Hilfe für die Ukraine

Die Stadt Crailsheim hat drei ausgemusterte Feuerwehrfahrzeuge an die HAKRO Merlins Crailsheim verkauft, die sich nun auf den Weg in die polnische Partnerstadt Bilgoraj machten. Dort sollen die Einsatzmittel weiter an deren ukrainische Partnerstadt Nowowolynsk übergeben werden.